Infos zum Wandtattoo Schmetterling

Was ist ein Wandtattoo?

Wandtattoos sind Klebemotive für die Wand. Sie werden aus einer selbstklebenden Vinyl-Folie hergestellt. Da die Folie nur 0,08 mm dick ist, sieht das Wandtattoo nach dem Aufkleben aus wie aufgemalt. Wandtattoos haften auf den meisten glatten Untergründen, z.B. auf Wänden (Tapete, Putz, Fliesen), Fenstern und Glasflächen, Möbeln (Holz, Furnier, Kunststoff) usw.
Wandtattoos.de produziert in Deutschland, die verwendeten, qualitativ hochwertigen Folien sind ebenfalls in Deutschland hergestellt.

 

So kommt der Schmetterling an die Wand!

 

Für den ersten Schritt benötigen Sie einen festen Untergrund, auf den Sie den Schmetterling legen können. Reiben Sie anschließend fest über die einzelnen Teile des Motivs. Hierzu bietet es sich an, eine Andrückhilfe zu benutzen, mit der Sie mit genügend Druck punktgenau über das Motiv streichen können.

 

Ziehen Sie nun die weiße Folie auf der Rückseite des Motivs ab. Der Schmetterling bleibt an der transparenten Folie haften.

Kleben Sie nun den Schmetterling mithilfe der durchsichtigen Folie an die gewünschte Stelle und drücken Sie das Motiv fest an die Wand.

 

Lösen Sie nun die durchsichtige Folie ab, indem Sie sie in einem flachen Winkel vom Schmetterling abziehen. Übrig bleibt der Schmetterling an der Wand.

Drücken Sie das Motiv zum Schluss noch einmal mit einem Tuch fest an die Wand.

 

Fertig ist Ihr Wandtattoo!

Das Ergebnis sieht aus wie auf die Wand gemalt:

 

Die Schmetterlinge von Wandattoos.de sind ungefähr 12 x 10 cm groß. In welcher Farbe der Schmetterling geliefert wird, bleibt dem Zufall überlassen. Auf Farbwünsche kann leider nicht eingegangen werden.
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage ist dem Schmetterling beigelegt.

 

zur Aktionsseite