Ratgeber für Ihre Hochzeitsplanung und Hochzeitsdekoration …

Trauringe

Einen großen Teil der Hochzeitsplanung macht die Frage nach der passenden Hochzeitsdekoration aus. Dazu gehören der Blumenschmuck für das Hochzeitsauto, die Kirche und die Räumlichkeiten der anschließenden Hochzeitsfeier. Aber auch die passende Wanddekoration als Wandtattoo und angemessene Tischdekoration.

Gestaltung der Hochzeitstafel

Da gerade im Bereich der Tischdekoration die Möglichkeiten schier endlos und der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind, empfiehlt es sich, anhand von ein paar Anhaltspunkten herauszufinden, welche Art der Dekoration zu Ihrer Hochzeit passen könnte:

Legen Sie bei Ihrer Hochzeitsfeier Wert aus Gemütlichkeit, möchten es mit der Förmlichkeit nicht allzu streng nehmen? Oder gehört für Sie zu einem solch feierlichen Anlass auch ein ganz besonders feierliches Dinner mit der entsprechenden Tafel?

Viele Brautpaare entscheiden sich für Ihre Hochzeitsfeier für ein ganz bestimmtes Motto oder Thema.

Rustikal oder doch die königliche Hochzeitstafel?

Diese Themen können von der Märchenhochzeit mit königlicher Ausstattung über die rustikale Variante mit bäuerlichem Charme bis hin zum italienischen Abend mit Pasta und Vino variieren.
Wichtig ist einfach, dass das ausgewählte Motto zum Brautpaar passt und man damit einen Rahmen schafft, in dem man sich wohl fühlen und die Feier zu einem Erfolg werden lassen kann. Niemand sollte sich an einem so wichtigen Tag verstellen oder sich nach einer Mode richten müssen.

Haben Sie sich nun für ein passendes Thema entschieden, kann die Planung der Tischdekoration beginnen.

Zuerst einmal sollten Sie überlegen, welche Möglichkeiten Ihnen die Räumlichkeiten bieten, in denen die Hochzeitsfeier stattfindet und wie Sie die Aufstellung der Tische und die Sitzordnung gestalten möchten.
Entscheiden Sie sich für die klassisch lange Tafel oder möchten Sie die Feier durch die Aufteilung in kleinere Sitzgruppen auflockern. Je nach Variante sollten Sie auch Ihre Tischdekoration planen.

Bei einer einzigen langen Tafel empfiehlt es sich, ein einzelnes Dekoelement – das Center Piece – hervorzuheben, welches in diesem Fall gern auch etwas umfangreicher ausfallen darf, und den Rest der Tafel und auch den Schmuck, um die Plätze des Brautpaares hervorzuheben, dazu passend mit kleineren Elementen zu gestalten.

Bei einzelnen Tischgruppen sollte die Dekoration je Tisch nicht zu umfangreich ausfallen, da man immer beachten muss, dass dadurch zum einen viel Platz verloren gehen kann und zum anderen auch die Unterhaltung der Gäste untereinander beeinflusst wird.

Darum sollten Sie bei beiden Varianten auch darauf achten, dass Ihre Dekoration – ins besondere Blumengestecke und Kerzenleuchter – eine angenehme Höhe nicht überschreitet.

TIPP: Eine wahre Fundgrube für Accessoires zur Tischdekoration bieten Souvenir-, Bastel- oder Geschenkartikelläden und originelle Ideen müssen nicht unbedingt gleich teuer sein.

Ideen und Anregungen für Ihre Tischdekoration:

Traumhochzeit im Garten

Traumhochzeit im Garten

Romantische Tischdekoration

Romantische Tischdekoration

Herz Dekoration Hochzeitstisch

Herz Dekoration Hochzeitstisch

Italienische Tischdekoration

Italienische Tischdekoration

Blumenschmuck – der rote Faden durch die gesamte Hochzeitsfeier

Ein wichtiger Punkt nicht nur bei der Tischgestaltung ist der Blumen-
schmuck zur Hochzeit.
Zuerst einmal sollten Sie überlegen, wie der Brautstrauß aussehen soll, denn es wirkt grundsätzlich am schönsten, wenn sich auch der restliche Blumenschmuck danach richtet.

In Ihre Planung sollten Sie sowohl die Dekoration des Hochzeitsautos, den Blumenschmuck in Standesamt oder Kirche und auch die Gestecke und Blumen der Tischdekoration und zum Schmuck der Räumlichkeiten mit einbeziehen.

TIPP: Interessante Ideen zum Thema Dekoration des Hochzeitsautos finden Sie unter “Besonderer Autoschmuck für Ihr Hochzeitsauto”

Findet Ihre Trauung ausschließlich beim Standesamt statt, so sollten Sie dort vorher absprechen, ob die Möglichkeit besteht, eine eigene Dekoration mit- bzw. anzubringen.

Sollte diese Möglichkeit nicht bestehen, ist es beispielsweise eine schöne Idee, die Gäste mit kleinen Blumesträußchen oder einzelnen Blüten zu begrüßen und so für „Farbe“ im Trauzimmer zu sorgen.

Bei der kirchlichen Trauung gilt es ebenfalls, die Dekoration vorher abzusprechen. Man kann beispielsweise ein schönes Gesteck auf dem Altar und kleine Sträußchen, Gestecke oder Blüten an den Bänken zu beiden Seiten des Mittelganges anbringen.

Außerdem sollte man sie nach Möglichkeit frühzeitig, evtl. schon am Abend vor der Trauung, anbringen bzw. direkt vom Lieferanten anbringen zu lassen.

Ein Service, den viele Blumengeschäfte Ihren Kunden in diesem Fall anbieten. Scheuen Sie sich nicht, nachzufragen, denn es lohnt sich, Aufgaben abzugeben und so Stress bei den Vorbereitungen zu vermeiden.
Dieser Service umfasst oft auch das Schmücken des Hochzeitsautos und das Aufstellen der Blumendekoration in den Räumen der Feier.

Farbstifte

Kleine Farbenlehre …

Bei der Auswahl der Blüten für den Blumenschmuck sollte man nicht nur auf die Farbe des Brautkleides achten. Da den meisten Farben auch eine bestimmte Bedeutung zukommt, lohnt es sich, diese bei der Planung ein klein wenig mit einzubeziehen.

So steht zum Beispiel Weiß für die Reinheit und Unschuld, Rot für Liebe und Leidenschaft und Rosa, die Mischung aus beiden, für Romantik.

Helle Blautöne signalisieren beispielsweise Freiheit, Harmonie, Freundlichkeit, Freundschaft und Treue, dunkle Blautöne dagegen stehen auch die Nacht und die Lüge.

Grün steht für Hoffnung und Zuversicht, die Natur, Kraft und Lebensfreude.

Gelb ist die Farbe der Sonne und steht für Wärme, Lebensfreude und Sorglosigkeit – im Gegenzug allerdings auch für die Eifersucht.

TIPP: Ein absolutes No-Go auf jeder Hochzeit sollte übrigens die Farbe Schwarz sein, da sie für Trauer und Tod steht und somit bei einem solchen Anlass nichts verloren hat.

Nachdem nun die traditionell wichtigsten Punkte der Hochzeitsfeierlichkeiten geplant und organisiert sind wäre es möglich, dass am Ende doch noch dieses ganz besondere Element fehlt, das Ihre Hochzeitsdekoration garantiert unvergesslich und zu etwas ganz besonderem macht.

Nun ist guter Rat teuer – denken Sie!

Dabei ist die Lösung so einfach und trotzdem wirkungsvoll:

Wandaufkleber Hochzeit

Wanddekoration Hochzeit

Wandtattoo Herzen

Wandtattoo Herzen

Ein Wandtattoo, maßgeschneidert für das Brautpaar und an der passenden Stelle platziert. Ob nun am Kopfende der Tafel, über den Köpfen des Paares, am Eingang zur Begrüßung der Gäste oder als besonderes Geschenk von lieben Freunden und als bleibende Erinnerung an ein rauschendes Fest.

Eine große Auswahl an schönen Wandtattoos zur Hochzeit finden Sie in unserem Hochzeits-Special

Lesen Sie ebenfalls im Blog von Wandtattoos:

Schlagwörter: , , , , , , , , ,


  • Wandtattoo Tipp

Wandtattoos.de wurde u.a. hier empfohlen:

Wandtattoos.de in der Presse